Wanderung im August mit Busanfahrt

Liebe Mitglieder,

wir bieten am Sonntag, den 4.August eine Busfahrt zum Herrmannsdenkmal mit anschließender Wanderung zu den Externsteinen an. 

Alle Informationen findet ihr hier.

Newsletter 2024 / 1

Den aktuellen Newsletter findet Ihr hier

Inhalt:

  • Skifreizeiten Januar 2024
  • Osterfeuer
  • Badminton Stadtmeisterschaft 2024
  • Jahreshauptversammlung 2024
  • Radfahren
  • Sommerfreizeit
  • Skikummel 2024
  • Hinweis auf geplante Aktivitäten

 

STELLENANGEBOT :

 

Der Skiclub sucht aus den Reihen der Mitglieder / Freunde einen Social- Mediabeauftragten

Bei Interesse und weiteren Fragen bitte an Ingo Filbrandt wenden
Tel. 0174 4116177  oder ingofilbrandt@aol.com

 

2 erfolgreiche Skifreizeiten des Ski-Club in 2024

 

Der Ski Club Unna hat in der zweiten und dritten Januarwoche 2 Skifreizeiten in Zell am See absolviert. Zunächst eine Familienfreizeit vom 6. bis 13.Januar mit 12 Kindern von 6 Monaten bis 7 Jahren und 31 Erwachsenen und in der Folgewoche eine Sportfreizeit mit 42 Teilnehmern, davon 7 Wanderer. Beide Wochen wurden wieder im **** Sport- und Familienresort Alpenblick in Zell am See verbracht. Das Hotel Alpenblick bot mit seinem großen Wellnessbereich, hervorragendem Service und einem Rahmenprogramm (z.B. auch Kinderbetreuung) die besten Bedingungen für einen rundherum erholsamen Urlaub. Gutes Wetter und zahlreiche Pistenkilometer auf der Schmitten in Saalbach und im Gletschergebiet von Kaprun sorgten für abwechslungsreiche Erlebnisse, ob „erste Spuren im Schnee“ oder Skitouren mit Ski Guide Phil vom Sportresort Alpenblick. Abgerundet wurde dies mit Apres Ski und viel Spaß für alle Teilnehmer, so fand auch wieder die beliebte Fackelwanderung statt.

In der 2. Woche nahmen drei Mitglieder des Ski Clubs zudem erfolgreich an der schwierigen Saalbach Challenge (65 km Abfahrten, 32 Lifte und 12.500 hm an einem Tag) teil.
Auch im nächsten Jahr wird es in der 2. Januarwoche eine Familien- / Jedermannfreizeit nach Zell am See geben und danach eine Bus – Skisportfreizeit nach St. Ulrich/Grödnertal in Italien.

60- jähriges Jubiläum des Skiclub

Der Skiclub Unna beging am Samstag, den 21.10.2023, sein 60- jähriges Vereinsjubiläum mit einer großen Jubiläumsfeier in der neuen Schmiede. Gekommen waren fast 140 Personen, Mitglieder und Freunde sowie zahlreiche Ehrengäste und Sponsoren. Bürgermeister Wiegant ließ es sich nicht nehmen, persönlich zu erscheinen, um dem 1. Vorsitzenden Erwin Mittmann und dem Verein zu gratulieren sowie die Erfolge des Ski-Club hervorzuheben. Auch der Vorsitzende des KreisSportBund Unna, Klaus Stindt, lobte in seiner Rede das Ehrenamt und betonte, dass der Ski-Club seinen festen Platz in Unnas Sportlandschaft hat.

Nach den Ansprachen und Grußworten stellte Erwin Mittmann den Vorstand seines Vereins vor und ehrte besonders die langjährige Sozialwartin Constanze Streilein, die aus gesundheitlichen Gründen ihr Amt aufgeben musste. Er selbst erfuhr durch die Aktion #Sportehrenamt überrascht! eine besondere Ehrung für über 30 Jahre als erster und 2. Vorsitzender des Ski-Club Unna.

Nach der Stärkung am Buffet rockte die Ski-Club – eigene Boygroup Cantus Brutalis die Schmiede und brachte alle Anwesenden mühelos zum schunkeln, mitsingen und tanzen. Später übernahm ein DJ die Aufgabe und schaffte es, die Tanzfläche bis in den frühen Morgen zu füllen. So wurde diese Jubiläumsfeier von Allen als gelungene und außergewöhnliche Veranstaltung gelobt.

Newsletter 2023 / 1

Den aktuellen Newsletter findet Ihr hier

Inhalt:

  • Mitarbeit im Vorstand
  • Rückblicke auf die Veranstaltungen des Jahres 2023
  • Sommerfest im Bornekamp
  • 60 Jahre SCU – Jubiläumsfeier
  • Stadtführung
  • Skikummel
  • Skitag mit Schulung im Alpincenter Bottrop
  • Hinweis auf das Sportprogramm

 

Yoga- Kurs in der Sporthalle

 

Von vielen sehnsüchtig ewartet, bieten wir nun Yoga mit Trainerin Kerstin immer Donnerstags
um 18 Uhr in der Peter-Weiß-Gesamtschule an.

Die Zufahrt ist von der Morgenstrasse in den Tiggesgraben und dann links in die Herderstrasse.
Vor der Halle gibt es genug Parkplätze. Am schwarzen Pfeil ist der Eingang.