Stadtradeln 2022 mit dem Ski-Club

 

Liebe Vereinsmitglieder,

in diesem Jahr beteiligt sich der Sli-Club wieder am Stadtradeln. Es findet vom 07.05.2022 bis zum 27.05.2021 statt. Jedes Mitglied (auch alle Mitglieder einer Familie) kann teilnehmen und in dem Zeitraum so viele km „erradeln“ wie möglich. Geradelt werden kann zu beliebigen Zeiten nach Lust und Laune. Zuvor meldet Euch bitte per SMS bei Peter Menzel (Tel. 0173-7247653) an. Und am Ende einer Woche sendet bitte jeweils die Kilometer, ebenfalls per SMS an Peter. Er meldet alle Kilometer des Ski-Club dann weiter. Je mehr wir zusammen bekommen, um so besser. Kurzfristige Nachrichten gibt es über die WhatsApp- Gruppe.

Und nun viel Spaß

Endlich wieder ein Osterfeuer

Wie schon im Newsletter angekündigt, lädt der Ski- Club Unna in diesem Jahr nach der langen Coronapause endlich wieder zu einem Osterfeuer ein. Das geschieht – wie schon vor zwei Jahren geplant – in Zusammenarbeit mit den Pfadfindern Unna (Stamm Goten).

Los geht es am Ostersonntag, 17. April, ab 17 Uhr auf dem HaschkeGelände in der Uelzener Heide – gegenüber der Heerener Straße 135. Ein kleiner Imbiss sowie alkoholische und antialkoholische Getränke werden zu günstigen Preisen angeboten. Zudem soll ein Ostereiersuchen für gute Laune bei den Kindern sorgen.

Zwei wichtige Hinweise: Die Veranstaltung findet auf freiem, nicht befestigtem Gelände statt. Daher sollten alle Teilnehmer/Innen mit entsprechender Kleidung und vor allem Schuhwerk erscheinen. Für all diejenigen, die mit dem Auto anreisen: Der Feldweg in der Uelzener-Heide dient als Rettungsweg und somit darf dort nicht geparkt werden! Macht einen schönen Spaziergang oder kommt mit dem Rad.

Bis dann: Der Vorstand

Aufstieg in die Landesliga

Der Ski-Club Unna ist als Spielgemeinschaft mit dem BSC Unna vorzeitig von der Bezirksliga in die Landesliga aufgestiegen. Durch den wichtigen 6:2 Sieg gegen den Tabellenletzten am vergangenen Freitag konnte sich die 1. Mannschaft, den vorzeitigen Aufstieg sichern. Von insgesamt 12 Spielen in ihrer Staffel konnte sich die Spielgemeinschaft Unna in 9 Spielen deutlich mit einem Sieg durchsetzen und erzielte so die meisten Punkte wie keiner in ihrer Staffel.                                                                                                                                             Wir dürfen uns also nächste Saison also auf spannende Spiele in der Landesliga freuen und gratulieren zu diesem unangefochtenen Aufstieg.