Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

kleiner Schneemann

Liebe Vereinsmitglieder,

ein für uns ereignisreiches Jahr geht zu Ende und wir werden weiterhin als attraktiver und lebendiger Verein wahrgenommen, was sich auch durch etliche Neumitgliedschaften ausdrückt.

Außer den bekannten Veranstaltungen wie Osterfeuer, Skischleifen und Radfahrten haben wir einige neue Aktionen angeboten.
So wurde im September nach längerer Pause von Erwin wieder ein schönes, langes Segelwochenende in Holland organisiert.
Den schon bekannten Skikummel vor dem Skigeschäft Leiendecker hat in diesem Jahr der Skiclub allein betreut.
Glühwein- Waffel- und Bratwurstverkauf liefen bestens und dank der vielen fleißigen Helfer, war die Aktion ein voller Erfolg und eine Werbung für den Verein.
Im November haben wir unseren Mitgliedern eine schöne Wanderung an der Balver Höhle angeboten, was von fast 40 Personen wahrgenommen wurde. Bei bestem Herbstwetter genossen sie die Landschaft und die spätere Einkehr in einer SGV-Hütte.

Dies zeigt, wie vielfältig unser Vereinsleben ist, auch abseits des großen und abwechslungsreichen Angebotes an Skifreizeiten, Sport- und Fitnesskursen.

Wir würden uns freuen, wenn wir auch im nächsten Jahr mit Euch wieder viele, schöne Aktivitäten unternehmen können.

Der Vorstand wünscht auf diesem Wege allen Mitgliedern ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und freut sich auf ein aktives Jahr 2020 mit Euch.

Der Vorstand

Einladung zur Herbst-Wanderung

Der Ski-Club Unna läd seine Mitglieder zu einer Herbst-Wanderung ein. Termin ist der 16. November, Abfahrt vom Kreishaus in Unna um 10 Uhr. Von dort geht es mit dem Bus nach Balve zur Vereinshütte des SGV Balve. Die geführte Wanderung – möglich sind 5-, 9- und 12-km lange Strecken – führt durch den nahe gelegenen Balver Wald. Nach Rückkehr werden wir uns mit einem Imbiss sowie alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken stärken. Gegen 19 Uhr treten wir wieder die Rückfahrt an. Ein geringer Unkostenanteil wird erhoben, die genaue Höhe richtet sich nach der Teilnehmerzahl. Anmeldungen nimmt Michael Friehs unter 0160-7993086 oder michael.friehs@t-online.de entgegen.